«Ein Glücksfall für die Kriminalliteratur»

Ulrich Noller

Usain Bolt läuft Fabelrekorde - und alle Welt fragt sich: wie ist das möglich? Seine Geschichte ist bereits erzählt. Im brandaktuellen Science-Thriller «Lauf um mein Leben». Vergessen Sie alles, was Sie über Doping zu wissen glauben. Jetzt kommt Gendoping.

Niemand weiss, ob es schon angewendet wird. Sicher ist jedoch: es wird kommen. Gendoping ist eine reale Gefahr – und ein tödliches Risiko.

Ein packender Thriller, basierend auf den aktuellsten wissenschaftlichen Fakten: Das Geheimnis des schnellsten Mannes der Welt. Und sein Rennen um Leben und Tod.


News Archiv

Programmhinweis: Turbomuskeln dank Gentherapie

1. Mai 2011

Am Montag, 2. Mai 2011, wird auf dem Sender 3sat die hitec-Doku "Turbomuskeln dank Gentherapie" ausgestrahlt. Dabei handelt es sich um die Kurzversion des für ARTE produzierten Dokumentarfilms "Gendoping - Die Mutanen greifen an".

Sender: 3sat
Datum: 2. Mai 2011
Zeit: 21.30 - 22.00 Uhr

Gendoping auf 3sat.de

Beat Glogger nominiert für den Preis für unabhängigen Journalismus

31. August 2010

Die Jury des Preises für unabhängigen Journalismus des Vereins freischaffender Berufsjournalistinnen und -journalisten Zürich hat eine Auswahl Arbeiten ausschliesslich aus freier Mitarbeit für die Edition 2010 des Medienpreises bekannt gegeben. Die eingereichten journalistischen Arbeiten - insbesondere aufwendige Hintergrundberichte, Reportagen, Analysen, Interviews, Essays, Berichte, Kolumnen - wurden in diversen Tages- und Wochenzeitungen, Radio- und TV-Programmen veröffentlicht. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen. Die Preisverleihung findet am Samstag, 6. November um 11 Uhr im Filmpodium Zürich statt.

Die vollständige Liste der Nominierten

Doku GENDOPING online verfügbar

31. Juli 2010

Für 7 Tage, d.h. bis 7. August, gibt Arte den Dokumentarfilm in voller Länge (52 Min.) online frei.

Hier Video sehen

Diskussionforum GENDOPING

29. Juli 2010

ARTE TV hat für den Dokumentarfilm von Beat Glogger eine eigene Website eingerichtet. Mit Forum zum Diskutieren und Hintergrundinterview.

Zum Diskussionforum auf Arte.de

Beat Glogger zum Ehrendoktor ernannt

24. April 2010

Für seine Verdienste um die Kommunikation wissenschaftlicher Themen verleiht die Universität Zürich dem Journalisten und Autor Beat Glogger den Titel eines Ehrendoktors.

Zur Pressemitteilung der Universität Zürich

Die Mutanten greifen an - Dokumentarfilm

10. Februar 2010

Im Auftrag von Arte TV produziert Beat Glogger zusammen mit Propellerfilm (Berlin) eine 50-minütige Dokumentation zum Thema Gendoping. Ausstrahlungstermin: 30. Juli 2010

Lesung im Casinotheater Winterthur

25. Oktober 2009

Der Saal war ausverkauft, das Publikum begeistert. Die als "Live-Hörspiel" inszenierte Lesung war ein Wagnis - aber es hat sich gelohnt.

Bild

Beat Glogger im Casinotheater Winterthur

6. Oktober 2009

Beat Glogger liest am "Kriminaltango" im Casinotheater Winterthur (24. Oktober 2009, 19.00 Uhr). Ein besonderer Anlass. Es gibt eine Weindegustation und 5 Autoren lesen Spannendes (Peter Zeindler, Stephan Pörtner, Jutta Motz, und Michael Theurilla)

Gendoping ein Kinderspiel?

26. April 2009

Ein 19-jähriger Gymnasiast stellte in einem Laborpraktikum Gendoping her. Er gewann damit drei Sonderpreise am Wettbewerb Schweizer Jugend forscht.

Bericht in der SonntagsZeitung

Jetzt online: Video einer Lesung

14. Februar 2009

Die Lesung im ONO Bern vom 15.12.2008 wurde aufgezeichnet. An der Lesung mit Hintergrundtalk verweben Beat Glogger und René Bill auf perfekte Art Science und Fiction miteinander. Ein Ausschnitt von 6 Min. ist online zu sehen.

Hier das Video sehen

Beat Glogger: Wissenschaftsjournalist des Jahres 2008

19. Dezember 2008

Bei der vom Branchenblatt «Schweizer Journalist» durchgeführten Prämierung wurde Beat Glogger für seinen im «Magazin» erschienenen Artikel über Gendoping zum Wissenschaftsjournalisten des Jahres gewählt. Die 28-köpfige Jury, setzt sich zusammen aus Journalisten, ehemaligen Chefredaktoren und Spezialisten für die journalistische Ausbildung.

Literaturtipp von Beni Thurnheer

7. November 2008

Der beliebteste Sport- und Showmoderator der Schweiz gibt in der Sendung Siesta auf Radio DRS 1 Literaturtipps. Darunter «Lauf um mein Leben». Freitag 7.11.2008 14.05 Uhr

Siesta hier hören

«Ein Glücksfall für die Kriminalliteratur»

2. November 2008

Ulrich Noller,Mitglied in der Jury des Deutschen Krimipreises, empfiehlt «Lauf um mein Leben in der Bücherwelt auf der Deutschen Welle.

Hier den Ausschnitt hören

Interview auf NRWTV

20. Oktober 2008

NRWTV bringt in einer Sendung zum Thema Gendoping ein Interview mit Beat Glogger.

Sendungshinweis auf NRWTV

Bericht in «nano» auf 3sat

5. September 2008

Das Wissenschaftsmagazin «nano» empfiehlt «Lauf um mein Leben»

Zu «nano»

Lesung in Deutschland

27. August 2008

Am 17. Oktober findet im Deutschen Olympia & Sport Museum in Köln ein Event statt.

Details zu der Lesung

Radiointerview

13. August 2008

Beat Glogger ist Wochengast bei Radio DRS1 im Regionaljournal Zürich-Schaffhausen. Sonntag, 17.8. 17.30 Uhr

Die Sendung hier hören

Kulturplatz

13. August 2008

Ein Beitrag über den Thriller und den Autor im Kulturplatz. Mittwoch, 20.8. 22.50 Uhr. Schweizer Fernsehen SF 1

Hier das Video sehen

Erster Olympiasieger

6. August 2008

"Lauf um mein Leben" trifft ins Schwarze. Wegen grosser Nachfrage musste der offizielle Verkaufsstart in der Schweiz um gut eine Woche vorverlegt werden. Und nach wenigen Tagen war die erste Auflage weg. Sofort hat der Verlag nachgedruckt. Am 11. August beginnt die Auslieferung der 2. Auflage.

Interview im WDR

2. August 2008

Am Samstag, 2. August bringt WDR2 ein Interview mit Beat Glogger. "Zwei am Samstag" um ca. 12.10 Uhr. Moderation: Steffi Neu.

Zum WDR2

Hier hören (mp3 5.7 MB, Dauer 5 Min.)

Buch der Woche bei Orell Füssli

23. Juli 2008

Jetzt bestellen zum Sonderpreis und portofrei.

Hier bestellen

Vernissage bei Orell Füssli, Winterthur

8. Juli 2008

Die offizielle Vernissage findet am 20. August 2008 in der Buchhandlung Orell Füssli in Winterthur statt. Es liest der Schauspieler René Bill. Beat Glogger erzählt über die Hintergründe des Buchs.

Zur Buchhandlung Orell Füssli

 

Design & Development: www.humandigital.ch